Sekante
Gruppe 9

E-Government - Dienstleister an die BürgerInnen
Vortrag am 20.12.2003

Aicher (alexandra.aicher at chello.at)
Hakel (elisabeth.hakel at inbox.cc)
Zapletal (fitmitpat at t-online.at)

eGovernment hat in seiner sehr jungen Diskussion bisher noch keine allgemein akzeptierte Definition gefunden. Die Einträge in den Suchmaschinen vermehren sich stündlich.
Weltweit entstehen Konzepte, die vor allem auf dem Einsatz der Internet-Technologie basieren. Nach eCommerce im Handel und eBusiness zwischen den Unternehmen wird sich Electronic-Government n den kommenden jahren zur dritten Revolution des Internets entwickeln: die Virtualisierung des öffentlichen Sektors.
Die Konsequenzen für fie Politik bzw. ihre Organisation und für das Verhältnis von Politik, Staat, Verwaltung, Wirtschaft und BürgerInnen sind heute erst in den Ansätzen erkennbar.
Privatisierung, Veränderung der Wirtschaft, Unternehmensstrukturen, weg von der Verstaatlichung hin zur Privatisierung. Staat als Dienstleister. Hauptfokus auf Abschlankung der Bürokratie – Österreich geht online.

... Link


Gruppe 8

nettart 03
Vortrag am 20.12.2003

Jakob Gurschler (jak23 at gmx.net)
Nicole Rennhofer (schneehuhn at gmx.net)
Laura Stenico (lauranico at supereva.it)
Barbara Zeithammer (zeithammer at gmx.at)

repräsentation - virtueller raum - medialität - interaktivität

was bedeutet das internet für die kunst? welche verwendung findet der computer und der vernetzte computer für den künstler und den betrachter? einerseits kann kunst im internet abgebildet und publiziert werden, andererseits kann die kunst auch nur im virtuellen raum existieren. zuerst werden wir kurz den begriff der netzkunst erklären, danach werden wir von den rein repräsentativen darstellungsformen der kunst im internet beispielsweise museen und galerien zu den neuen möglichkeiten der kunst vordringen, die ausschliesslich im virtuellen raum möglich sind. dies werden wir anhand von beispielen veranschaulichen und begriffsfeldern erklären. auch die rolle des betrachters soll dabei geklärt werden. wird durch die technik jeder zum künstler?

... Link


Gruppe 7

Digital Divide, Informationsgesellschaft - Gewinner und Verlierer
Vortrag am 20.12.2003

Axel Klotzberg (axelklotzberg at yahoo.de)
Gerald Leimlehner (leimlehner_gerald at hotmail.com)
Michaela Zwinz (melaz at gmx.at)

Theorien - Praxis - Ziele - Dimensionen

Zugang zu Informationen scheint für Studierende heute weltweit unabdingbar. Oder nicht?
Arbeitsprozesse, Bildung und auch Privates sind immer mehr auf vernetzte Informationstechnologien angewiesen. Die Zahl von Usern steigt, allerdings sind andere von diesen Prozessen ausgeschlossen. Die Effekte dieser Kluft sprengen althergebrachtes nationales Klassendenken, die Auswirkungen gehen mit der Erweiterung der globalen Netze einher. Eine Spaltung scheint die Folge dieser Prozesse zu sein.
Welche Zugangsbarrieren es gibt und die Klassifikation derselben sollen das erste Kapitel unserer Arbeit bilden. Weiters möchten wir praktische Anwendungen in wirtschaftlicher und bildungspolitischer Sicht besprechen und bewerten.
e- Learning als Form der technisch unterstützten Wissensvermittlung erweitert das Bildungssystem.
Digital Divide als Stichwort unserer postmodernen Gesellschaft, die den Umgang zu den „neuen Medien“ noch erlernen und erfahren muss.

... Link


Online for 5954 days
Last update: 23.10.13 00:46
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... galleries
... Home
... Tags


... Antville.org home

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Flickr tagged with thinkaloudvienna. Make your own badge here.

search
calendar
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Januar
recent updates
Traumbilder im KHM
"During the night" – "Edmund de Waal trifft Albrecht Dürer" ist eine...
by wozzek (15.01.17 17:20)
Jazz Abend im Konzerthaus Avishai
Cohen kam mit Strings zu einem Konzert nach Wien. Lange...
by wozzek (23.10.13 00:46)
Heute vor zwanzig Jahren starb
mein Großvater Peter Zeglovits. Ich vermisse ihn immer noch. Er...
by wozzek (06.11.12 18:48)
R.E.M. Farewell Irgendwann machen Bands
Schluss, die einen Teil des eigenen Lebens bestimmt haben. Man...
by wozzek (22.04.12 21:15)
In Niederbayern will ich kein
Freiwild sein Jagdszenen aus Niederbayern. Sperriges Thema, unangenehme Zeit und...
by wozzek (11.04.12 00:49)
Chatroom – Pubertät mit Computer
ist auch nicht besser Am 27. März 2012 war ich...
by wozzek (11.04.12 00:27)
Slapstick an der Burg Nach
langer, sehr langer Zeit war ich am 12.1.2012 endlich wieder...
by wozzek (15.01.12 23:08)
Intelligenz wird nicht vererbt, Bildung
schon Seit Jahrzehnten werden Grabenkämpfe zur Bildung gefochten, die Österreich...
by wozzek (10.11.11 00:18)
Souad Massi en concert Souad
Massi war am 23.10.2011 im Wiener Konzerthaus. Im Rahmen der...
by wozzek (25.10.11 00:57)
Shantel & Bucovina Club Orchestra
Endlich haben wir es zu einem Konzert von Stefan Hantel...
by wozzek (06.09.10 20:56)

RSS Feed

Made with Antville
Helma Object Publisher